Dresden

 
Kontakt

GALERIE IM TASCHENBERGPALAIS
MODERN & KLASSIK
Kempinski Hotel Dresden
Taschenberg 3
01067 Dresden

Tel 03 51/49 01 471
Fax 03 51/49 61 171
dresden@walentowski-galerien.de

Mo-So 10-19 Uhr und nach Vereinbarung

 
Ansprechpartner
  • Christina Bennewitz
  • Holger Kasten
 
GALERIE IM TASCHENBERGPALAIS

Die Walentowski Galerien befinden sich direkt im historischen Zentrum Dresdens. Der Galerieraum grenzt an die Lobby des weltberühmten Taschenbergpalais, in dem heute das Hotel Kempinski beheimatet ist. Das denkmalgeschützte und wiederaufgebaute Haus war einst das Stadtpalais der Gräfin Cosel, der Geliebten des Kurfürsten August des Starken.

In gewohnt renommiertem Walentowski Ambiente bietet die Galerie im Taschenbergpalais den Hotelgästen, Dresdnern und Besuchern bereits seit 1997 Werke der Klassischen Moderne und der Gegenwart sowie regionale Kunst aus Sachsen.

 
Künstlerische Schwerpunkte der Galerien

Klassische Moderne, Gegenwartskunst, regionale Kunst.

 
Künstler

Udo Lindenberg, James Rizzi, Otto Waalkes, Frank Zander, Helge Schneider, Armin Mueller-Stahl, Kurt Arentz, Salvador Dali, Joan Miro, Marc Chagall, u.v.a.

 
Impressionen

nach oben

 


AKTUELLE EVENTS

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@walentowski-galerien.de

© 2017 by Walentowski Galerien. All rights reserved |Impressum

site created and hosted by nordicweb